75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.02.2022 / Ansichten / Seite 8

Teurer Machtkampf

Erdgasmangel in Europa

Jörg Kronauer

Es hat Gründe, dass der Erdgaspreis abenteuerlich in die Höhe geschossen ist und das Heizen teuer macht. Man kennt sie inzwischen: Die Weltwirtschaft ist nach der krassen Flaute der Lockdowns wieder angelaufen, die Umstellung von Kohle auf den Brückenenergieträger Gas kommt hinzu. All das treibt die Nachfrage in die Höhe, ganz besonders in Ostasien, was wiederum zu Knappheit in Europa führt. Ein Faktor aber wird systematisch ausgeblendet: Die einfache Tatsache, dass der erbitterte Machtkampf des transatlantischen Westens gegen Russland den Preis weit oben hält, und das womöglich auf Dauer.

Ursache Nummer eins: die Blockade von Nord Stream 2. Am Montag abend hat Eon-Chef Leonhard Birnbaum bestätigt, was ohnehin auf der Hand liegt, aber in der gegenwärtig so aufgeheizten Stimmung eigentlich nicht gesagt werden darf: dass die Gaspreise sinken würden, würde Nord Stream 2 in Betrieb genommen. Die penetrant wiederholte Forderung, die Leitung am besten ...

Artikel-Länge: 2968 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk