75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.01.2022 / Feuilleton / Seite 10

Wahn und Kalkül

Blick für rationale Momente: Eine sehenswerte ZDF-Produktion zur Wannseekonferenz

Arnold Schölzel

Matti Geschonneck sagt zu seinem Spielfilm »Die Wannseekonferenz«, den das ZDF an diesem Montag zusammen mit einer Dokumentation ausstrahlt (alles auch in der Mediathek), dieser sei Fiktion. Das trifft auf den Spannungsbogen zu, nicht auf die Machart. Der Regisseur erläutert, er habe den Auftrag unter zwei Bedingungen angenommen: Es müsse die sachlich-pragmatische Tonlage einer »Produktionsberatung« über alle 104 Minuten durchgehalten werden – und es dürfe keine Musik geben. Das Resultat hinterlässt gerade wegen dieser scheinbaren Reduktion des Fiktiven einen tiefen Eindruck. Einen tieferen als etwa das 1984er Fernsehspiel des Bayerischen Rundfunks zum selben Gegenstand oder der von Großbritannien und den USA produzierte Film »Conspiracy« (Verschwörung) von 2001. Beide wirken im Vergleich mit erkennbar fiktivem Geplänkel und Dramatik überfrachtet. Dabei war die Vorlage stets dieselbe: das Ergebnisprotokoll der Konferenz, die am 20. Januar 1942 in einem Gä...

Artikel-Länge: 3370 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €