jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
19.01.2022 / Feuilleton / Seite 11

Freiheit für den Bass

»Dedication«: Das neue Album des Jazzbassisten Dieter Ilg

Harald Justin

Brumm-brumm macht der Bass. Zusammen mit dem Schlagzeug sorgt der Tieftöner bekanntlich für das rhythmische Fundament moderner Musik. Was, wenn er noch mehr kann und sich von der bloßen Rhythmusknechtschaft emanzipieren will, um eigenständig neues Terrain zu erschließen?

Der Afroamerikaner Ray Brown hat einst im Jazz auf wundervolle Art und Weise das Bassspiel befreit und auf den vier tiefen Saiten ein Solospiel entwickelt, das dem auf Gitarre oder Klavier in nichts nachsteht. Heute ist es vor allem der vom Balkan stammende, in Wien lebende Bassist Nenad Vasilic, der das Solobassspiel am stärksten vorantreibt, etwa indem er balkaneske Weisen und ...

Artikel-Länge: 2051 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €