75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.01.2022 / Thema / Seite 12

Ins Ich verbissen

Selbstbefragung als Grenze seiner Poetik. Vor 100 Jahren wurde der Schriftsteller Franz Fühmann geboren

Kai Köhler

Im Herbst 1971 wurde Franz Fühmann auf etwa drei Wochen nach Ungarn eingeladen. Das Arbeitsprogramm war denkbar locker: Eine einzige Lesung war angesetzt, ab und an befasste sich Fühmann mit seinen Nachdichtungen ungarischer Lyrik. So blieb viel Zeit für Gespräche mit Schriftstellerkollegen, für Erkundungsgänge durchs ihm keineswegs unbekannte Budapest und für Ausflüge in die Umgebung. Beste Bedingungen also – nicht fürs Faulenzen, sondern für die eigentliche Tätigkeit des Dichters, nämlich die Welt zu erkunden und sprachlich zu gestalten.

Ergebnis war ein Hauptwerk Fühmanns. »Zweiundzwanzig Tage oder Die Hälfte des Lebens« bringt auf einer ersten, oberflächlichen Ebene Reisenotizen, datiert von der Abfahrt vom Berliner Ostbahnhof bis zur Rückkehr ebendort. In oft kurzen Abschnitten skizziert Fühmann Menschen, Gebäude oder Landschaften. Wie bewegen sich die Budapester durch ihre Stadt, welche gesellschaftlichen Regeln gelten? Keineswegs nur nebensächlich i...

Artikel-Länge: 22160 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €