75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.01.2022 / Ausland / Seite 7

Mit Polizei und Kärcher

Wahlkampf in Frankreich: Präsident Macron will Zahl der Polizisten verdoppeln. Konkurrentin Pécresse holt Hochdruckreiniger raus

Hansgeorg Hermann, Paris

Wahlkampfzeit ist Polizistenzeit. Drei Monate vor der nächsten Präsidentschaftswahl in Frankreich hauen sowohl der aktuelle Staatschef Emmanuel Macron als auch seine Konkurrenz von der bürgerlichen Rechten sicherheitspolitisch mächtig auf den Putz. In Nizza traf Macron zu Beginn der Woche das Offizierskorps der Nationalen Polizei und verkündete, der Staat werde bis zum Jahr 2030 die Zahl der sogenannten Ordnungshüter verdoppeln. Für das, was der Präsident und die rechte Gegenkandidatin Valérie Pécresse lapidar unter dem Begriff »Sicherheit« zusammenfassen, sollen bis 2027 zusätzlich 15 Milliarden Euro ausgegeben werden. In den letzten Tagen seiner Amtszeit sollen der Ministerrat und Macrons absolute Parlamentsmehrheit Ende März die entsprechende Gesetzesvorlage abnicken.

Während Macron am Montag die Staatskasse öffnete und in der rechten Pariser Tageszeitung Le Figaro versprach, dass »jeder Franzose ab 2022 mehr Blau (Farbe der Polizeiuniform, jW) in den S...

Artikel-Länge: 3423 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk