Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
12.01.2022 / Inland / Seite 4

»Rassistisches Weltbild«

Dreieinhalb Jahre Haft: Ex-CDU-Kommunalpolitiker wegen Körperverletzung und Beleidigung verurteilt

Bernhard Krebs, Köln

Wie ein Menetekel stand es an einer Wand des Autonomen Zentrums in Köln geschrieben: »Bähner, Du Rassist«. Das Graffiti war aus Saal 210 des gegenüberliegenden Justizzentrums deutlich lesbar, in dem der ehemalige CDU-Kommunalpolitiker Hans-Josef Bähner am Montag wegen gefährlicher Körperverletzung bei einem 22jährigen in Tateinheit mit illegalem Waffenbesitz und rassistischer Beleidigung schuldig gesprochen und zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt wurde.

Mit dem Urteilsspruch bestätigte das Landgericht vollumfänglich die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft. Demnach hatte der Senior in der Nacht zum 30. Dezember 2019 einen Streit um eine Ruhestörung mit der Waffe in der Hand beendet. Dabei hatte er die jungen Männer, die aus Familien mit Migrationsgeschichte stammen, als »scheiß Kanacken« beleidigt und schließlich »vorsätzlich und gezielt auf den Oberkörper« des 22jährigen geschossen – mit einer Waffe, die nicht auf der Besitzkarte des Sportschützen eingetrage...

Artikel-Länge: 3861 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.