jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
11.01.2022 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Re: Stark am Ball

Im Verein gegen Judenhass

Hassparolen und physische Gewalt sind für die Sportlerinnen und Sportler des jüdischen Vereins Makkabi Normalität. Aber sie lassen sich nicht einschüchtern. Lian zum Beispiel: Sie weiß den Verein hinter sich und träumt davon, in der Bundesliga im Tor zu stehen. Bei Makkabi trainieren auch Moslems, Christen und Menschen ohne Religion. Auch sie erleben die Hetze mit.

Arte, 19.40 Uhr

Muhammad Ali

Von den acht Stunden, die der Vierteiler dauert, ist keine Minute zuviel. Dabei geht es selbstverständlich nicht nur um Boxsport. »Wenn er nicht schwarz wäre, wäre er jedermanns Liebling«, meinte Malcolm X, mit dem Ali befreundet war. Doch der Champion wurde zu einer Ikone der Bürgerrechtsbewegung und des Antikolonialismus und setzte mit seiner Verweigerung des Kriegsdienstes in Vietnam seine Karriere ...

Artikel-Länge: 2613 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €