Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 6. Juli 2022, Nr. 154
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
29.12.2021 / Titel / Seite 1

Raketen auf Latakia

Syrien: Israel attackiert Hafenstadt. Vor Reise des iranischen Präsidenten nach Moskau soll möglicherweise Misstrauen gesät werden

Wiebke Diehl

Am frühen Dienstag morgen haben israelische Raketen nicht nur den Hafen im syrischen Latakia getroffen und das dortige Containerlager in Flammen gesetzt, sondern auch umfassende Schäden an umliegenden Privathäusern und einem Krankenhaus verursacht. Das Ausmaß der Zerstörungen wurde nach Angaben der syrischen Nachrichtenagentur SANA noch evaluiert. Von Toten und Verletzten war keine Rede, die Flammen waren von Feuerwehrleuten und anderen Einsatzkräften bereits unter Kontrolle gebracht worden.

Der Hafen von Latakia ist nicht nur einer der wichtigsten Syriens, über den das von Krieg und Sanktionen gebeutelte Land Lebensmittel und Medikamente importiert. Nur 20 Kilometer südlich befindet sich auch die russische Luftwaffenbasis Hmeimim, die russische Marinebasis in Tartus ist nur 85 Kilometer entfernt. Israel, das sich nur in den seltensten Fällen zu einzelnen Angriffen bekennt, aber nach eigenen Angaben seit 2011 Hunderte Luftangriffe auf das Nachbarland gefl...

Artikel-Länge: 3344 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €