75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.12.2021 / Titel / Seite 1

Kalte Füße bei der NATO

Moskau beendet Truppenmanöver und bestätigt Test von Hyperschallraketen. Verhandlungen mit westlichem Militärpakt angesetzt

Reinhard Lauterbach

Ein Vertreter der »Kriegspartei« in den USA fordert eine Verschärfung der westlichen Sanktionspolitik gegen Russland. Der ehemalige US-Sonderbeauftragte für die Ukraine, Kurt Volker, schrieb in einem Beitrag für den Thinktank CEPA, bisher hätten die westlichen Sanktionen daran gekrankt, dass sie immer erst verhängt worden seien, nachdem »Russland etwas Böses getan« und damit Fakten geschaffen habe. Diese Reihenfolge müsse umgekehrt werden: Der Westen müsse Russland zunächst sanktionieren und davon erst wieder absehen, wenn Moskau nachgegeben habe und »keine erpresserischen Forderungen mehr stelle«. Die jetzigen russischen Vorschläge seien von vornherein unrealistisch, weil der Westen nicht darauf eingehen könne, etwa die NATO-Osterweiterung zurückzunehmen. Wenn Russland dies trotzdem fordere, sehe das so aus, als suche Präsident Wladimir Putin einen Vorwand, um die Ukraine anzugreifen.

Volkers Intervention kam, nachdem auf verschiedenen Ebenen neue Gespräc...

Artikel-Länge: 3285 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €