5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
24.12.2021 / Feuilleton / Seite 10

Büßer im Bodogewand

Pierre Deason-Tomory

Freitag, 17. Dezember

Gestern wollte ich das letzte Weihnachtsgeschenk besorgen, habe aber nichts gefunden. Außer für mich eine CD-Box mit fünf Originalalben von B. Gleich nach Hause, um alle fünf am Stück anzuhören. Es gab Bier dazu. Vier habe ich geschafft, also vier Alben, beim sechsten Bier fiel die Grasdose runter. Ich sah in Zeitlupe, wie sie aufschlug, aufklappte und zwei Gramm Feingemahlenes versprühte. Jetzt grinsen die Milben in den Bodenritzen.

Heute mit dem Zug nach Nürnberg, der war leer, mäßig besucht auch die Innenstadt. Die Schlange am Karstadt-Einlass war kurz, trotzdem großes Drängeln und Motzen. Ich habe einen riesigen Nussknacker erstanden.

Die Nachrichtenlage: Die Berliner Linke stimmt dem Koalitionsvertrag zu. Die berufspolitische Klasse der Partei darf ein letztes Mal Kasse machen, bevor es nach den nächsten Wahlen nur noch unbezahlte Ämter zu verteilen gibt. Und der neuerdings weichgezeichnete Wüterich Friedrich Merz ist schon im erst...

Artikel-Länge: 3624 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €