75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.12.2021 / Feuilleton / Seite 10

Nur das Vorspiel

Der Kriminalroman »Der Dschungel von Budapest« beschreibt die Stadt und ihre Schattenwirtschaft in den 90er Jahren

Werner Jung

Das neue Ungarn nach der »Wende«, irgendwann in den 90er Jahren unter der Regentschaft des fiktiven Daniel Korvin. Ein Anschlag während eines international besetzten Marathonlaufs. Der ungarischstämmige US-Amerikaner Tamas Livermore arbeitet als Security-Mann an der Strecke. Er ist gestrandet in Budapest und schlägt sich mehr oder weniger so durch, mit Odd jobs oder als Privatdetektiv. Handelt es sich um Mafiaterror? Inmitten der undurchsichtigen Situation meldet sich der Anwalt Bela Doi mit dem Auftrag, Frau und Tochter in Sicherheit bringen zu lassen. Wenige Zeit später ist er tot – ermordet. Seine Wohnung auf den Kopf gestellt. Dabei spielt, wie sich herausstellt, eine ominöse Karte eine wesentliche Rolle.

Worum es geht, erschließt sich Tamas erst nach und nach. Aber das Ausmaß – und das mögen die zahlreichen Morde auf der Strecke belegen – ist kaum übersehbar. Bis in die höchsten Regierungsspitzen hinein reicht das kriminelle Netzwerk, dem der Ermit...

Artikel-Länge: 2988 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €