Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
08.12.2021 / Ausland / Seite 8

»Wir sind als einzige gegen die Mitgliedschaft in der NATO«

Island: Links-Grüne Bewegung kleinste Kraft in Dreierkoalition, stellt dennoch Regierungschefin. Ein Gespräch mit Steinunn Thora Arnadottir

Gabriel Kuhn

Während der Finanzkrise 2007–2008 wurde immer wieder über Island berichtet. Der Staat schien dem Kollaps nahe. Dann wurde es ruhig. Was ist seither geschehen?

Finanziell hat sich das Land erholt. Dazu haben alle Regierungen seit 2008 ihren Beitrag geleistet. Allerdings würde kaum jemand in Island sagen, dass die Periode ruhig war. 2016 zwang die Veröffentlichung der »Panama Papers« den Premierminister zum Rücktritt, zweimal gab es Neuwahlen. Die jüngste Legislaturperiode, von 2017 bis 2021, war die erste seit langem, in der die Regierung hielt.

Und das mit einer ungewöhnlichen Koalitionsregierung.

Ja, die ist ungewöhnlich. Sie besteht aus der Links-Grünen Bewegung, der mit der deutschen CDU vergleichbaren Unabhängigkeitspartei und der Fortschrittspartei, einer Partei des Zentrums, die traditionell eine starke Verankerung in der ländlichen Bevölkerung hat.

Und das funktioniert?

Ja. Ich denke, alle verstehen, wie wichtig politische Stabilität für Island ist. Wir...

Artikel-Länge: 4059 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €