75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.12.2021 / Ausland / Seite 6

Contras fordern Waffen

Systemgegner wollen von US-Regierung militärische Ausbildung und Kampfgeräte für Angriff auf Kuba

Volker Hermsdorf

Die staatlich geförderte US-amerikanische Denkfabrik Cuban Studies Institute will die Regierung von Präsident Joseph Biden zu einer noch härteren Gangart gegen Kuba bewegen. Nach dem fehlgeschlagenen Versuch, in der sozialistischen Inselrepublik am 15. November »neue Massenproteste« zu organisieren, hat der Direktor der einflussreichen Einrichtung, Jaime Suchlicki, gefordert, den kubanischen Systemgegnern »Waffen und eine militärische Ausbildung« zur Verfügung zu stellen.

»Der landesweite Volksaufstand vom 11. Juli und die gescheiterten Demonstrationen in diesem Monat sind klare Anzeichen für eine mobilisierte Bevölkerung«, schrieb Suchlicki am 26. November in einem Beitrag der überregionalen US-Tageszeitung Miami Herald. Seiner Ansicht nach werde jedoch »der zunehmende wirtschaftliche Druck (durch die US-Blockade, jW) nicht zum Zusammenbruch des Regimes führen«. Auch »friedliche Proteste werden nur vorübergehend funktionieren«, führte der emeritierte Prof...

Artikel-Länge: 4539 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk