75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.11.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

USA im Sanktionsfieber

Washington verkündet »Strafmaßnahmen« gegen weitere Beteiligte am Bau von Nord Stream 2. US-Kongress will noch mehr davon

Reinhard Lauterbach

Die USA haben ihre Sanktionen wegen der Gaspipeline Nord Stream 2 auf zwei weitere Schiffe und deren Reederei ausgeweitet. Wie das Außenministerium in Washington am Montag mitteilte, gilt das unter russischer Flagge fahrende Versorgungsschiff »Marlin« ab sofort als »blockiertes Vermögen« unter dem »Gesetz zur Verbesserung der Energiesicherheit Europas« von 2019. Auch die in Zypern registrierte Firma Transadria Ltd. fällt ab sofort unter die Sanktionen. Diese umfassen damit laut Ministerium gegenwärtig acht Personen und 17 Schiffe. Die praktischen Auswirkungen der neuen Sanktionen dürften sich in Grenzen halten. Der in Zypern registrierte Frachter »Blue Ship« liegt gegenwärtig im Hafen von Mukran auf Rügen; die »Marlin« hatte nach Angaben des Schiffsbeobachtungsportals »marinetraffic.com« Mukran am Sonnabend verlassen und Kurs auf St. Petersburg genommen. Am Dienstag war das Schiff demnach bereits in russischen Gewässern...

Artikel-Länge: 3728 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk