75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.11.2021 / Ausland / Seite 6

Gunst nutzen

Sri Lankas Opposition wittert Chance gegen Herrscherclan

Thomas Berger

Oppositionsführer Sajith Premadasa warnt vor einem »ökonomischen Armageddon« in Sri Lanka. Vergangene Woche führte er die seit Jahren größten Massenproteste in dem Inselstaat an. Dem Regierungslager wirft er »Misswirtschaft, Autoritarismus und Diktatur« vor. Die Bevölkerung leidet unter stetig steigenden Preisen für Güter des täglichen Bedarfs, und die anziehende Inflation lässt auch die Devisenreserven rasant schwinden. Die bei den jüngsten Wahlen deutlich dezimierte Opposition sieht nun die Chance, aus der um sich greifenden Unzufriedenheit politisches Kapital zu schlagen.

Ziemlich genau zwei Jahre ist es her, dass Premadasa dem nun amtierenden Gotabaya Rajapaksa bei den Präsidentschaftswahlen unterlag. Bei den folgenden Parlamentswahlen im August 2020 konnte die singhalesisch-nationalistische SLPP mit ihren Partnern in der Volksfreiheitsallianz (SLPFA) ganze 145 der 225 Sitze holen – eine seither erdrückende Mehrheit des Regierungslag...

Artikel-Länge: 2941 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €