Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
22.11.2021 / Feuilleton / Seite 10

Tage der Trennung

Nach fünf Jahren Pause gibt es mit »Love is the New Black« ein neues Album des Soulsängers Anthony Hamilton

Hannes Klug

Bevor sich der Trauerzug für George Floyd in der Fountain of Praise Church in Houston am 9. Juni vergangenen Jahres in Bewegung setzt, hebt der 2005 verstorbene Sänger Luther Vandross zum tröstenden Mantra an: »It’s alright, it’s alright«, singt er vom Band, woraufhin sich die Sargträger langsam und wiegenden Schritts in Richtung Ausgang begeben. »It’s alright, it’s alright« – mit diesen Zeilen klingt Vandross’ beinahe zehnminütiger Song »Superstar« von 1983 aus, den zwölf Jahre zuvor schon die Carpenters interpretiert hatten. Dass sich Anthony Hamilton auf seinem neuen Album dieses Klassikers annimmt, kann man schon fast als Größenwahn werten, aber Hamilton weiß genau, was er tut: Um nicht am eigenen Geschichtsbewusstsein zu zerschellen, holt er sich die Sängerin und Schauspielerin Jennifer Hudson zu Hilfe, und gemeinsam kreisen beide im von Geigentönen umwehten, herzzerreißenden Duett umeinander: »Come back to me«, fordern sie für alle Verlorenen, aber ...

Artikel-Länge: 3978 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €