75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.11.2021 / Schwerpunkt / Seite 3

Grüne Profite

Offiziell drängt Finanzwelt auf Klimaschutz. In Wahrheit werden mit Greenwashing Milliardengewinne erzielt

Raphaël Schmeller

Das Kapital soll es richten – so in etwa könnte man die Strategie der Regierenden im Kampf gegen die Klimakrise zusammenfassen. Bei der UN-Weltklimakonferenz im schottischen Glasgow, wo die Zahl der Öl- und Gaslobbyisten größer als jede einzelne Delegation der teilnehmenden Länder ist, wird das aktuell besonders deutlich. Vergangene Woche fand dort denn auch ein Forum für Finanzakteure statt, auf dem Bänker und Spekulanten ihre guten Absichten in Sachen Klimaneutralität propagieren konnten. Der Kern ihrer Botschaft lautete: Die Welt kann sich auf uns und unsere Milliarden verlassen.

Bereits Anfang Oktober, noch vor Beginn der Klimakonferenz, hatte ein Bündnis von mehr als 450 Banken, Versicherungen, Pensionsfonds und Ratingagenturen – die »Glasgow Financial Alliance for Net Zero« (GFANZ) – an die Staats- und Regierungschefs appelliert, Maßnahmen gegen die Erderwärmung zu ergreifen und Anreize für grüne Investitionen gefordert. Die Deutsche Bank, die neben ...

Artikel-Länge: 4891 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk