75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.10.2021 / Feuilleton / Seite 10

Alles segelt davon

Neue Musik mit neuen Möglichkeiten: François-Xavier Roth und das Boulez-Ensemble zelebrieren »Répons« von Pierre Boulez in Berlin

Berthold Seliger

Wie hören wir eigentlich zeitgenössische, »moderne« Musik? Meistens trifft sie uns unvorbereitet, voller Überraschungen und nicht selten auch Zumutungen. Sie ist schwierig zu verstehen und voller Rätsel. Viele Kompositionen bleiben als großes Fragezeichen einfach so im (Konzert-)Raum stehen, denn nur selten folgt der Uraufführung die Möglichkeit weiterer Auseinandersetzung, etwa durch eine Veröffentlichung auf Tonträgern oder Wiederholungen im Rundfunk, und zu den modernen Formen der Vervielfältigungen im Internet oder beim Musikstreaming hält die aktuelle »klassische« Musikszene sowieso in der Regel eine altmodische Distanz.

Wie man es anders, besser machen kann, zeigte der Berliner Pierre-Boulez-Saal, der nicht nur der schönste Konzertsaal Berlins für alle Formen nichtsinfonischer Musik ist, sondern immer wieder auch als famoses Bildungsinstitut hervortritt. François-Xavier Roth, sechs Solistinnen und Solisten und das 2015 gegründete Boulez-Ensemble führ...

Artikel-Länge: 7814 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €