75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.11.2003 / Feuilleton / Seite 14

Sebastian Deisler geht es nicht gut

Aus unserer Rubrik: Gesellschaftskontrolle

Kristof Schreuf

Wenn jemand Depressionen hat und das bekannt wird, dann ist das so, als würde er beim Schwachsein ertappt werden. Er hat gesagt, wie es mit ihm ist, aber weil er dabei nicht gelogen hat, muß er auch den Preis dafür zahlen. Er ist arbeitsunfähig, und er wird von niemandem mehr für voll genommen. Dabei ist es nicht die Erkrankung, die ihm den Willen zu jeglicher Aktivität nimmt, sondern unser Urteil über ihn.

Sebastian Deisler hat gesagt »ich kann nicht mehr« und »ich bin fertig«. Der Spieler vom FC Bayern München kann so etwas nicht einfach für sich allein und nach reiflicher Überlegung bekanntgeben. Er kann es sagen, aber dann müssen erst einmal der Manager Hoeneß und der T...

Artikel-Länge: 2150 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €