75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.10.2021 / Ansichten / Seite 8

Düstere Zeiten

Moskau und Kramp-Karrenbauer

Arnold Schölzel

Die russische Regierung hat in den vergangenen Tagen mehrfach auf verbale und faktische Spannungsverschärfungen, die vom Westen ausgingen, deutlicher als üblich reagiert. Die Ausweisung von acht bei der NATO akkreditierten russischen Diplomaten beantwortete sie mit dem faktischen Abbruch der Beziehungen zum westlichen Pakt. Am 20. Oktober erklärte Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu in Moskau, die NATO baue ihre Präsenz in der Nähe der Grenze von Belarus aus: »Die militärische Infrastruktur wird verbessert, es werden Waffenbestände, Ausrüstung und Nachschub gelagert.« Mehrfach seien Truppenverlegungen geprobt worden, und es gebe mehr NATO-Aufklärungsflüge an der russischen Grenze. Jährlich fänden an der Westgrenze von Belarus mehr als 30 Manöver statt, bei denen »eine bewaffnete Konfrontation mit Russland« geübt werde. Daran seien immer mehr Nicht-NATO-Mitglieder wie Georgien, die Ukr...

Artikel-Länge: 2815 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk