75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.10.2021 / Thema / Seite 12

Aufstieg oder Emanzipation?

Zwischen konformistischer Melancholie und politischem Engagement. Wie Arbeiterkinder Akademiker werden. Ein Gang durch die neuste autobiographische Literatur (Teil 2 und Schluss)

Hans Otto Rößer

Der Schrecken des Neuen beginnt für die meisten Arbeiterkinder mit dem Eintritt ins Gymnasium. Der Weg dorthin ist kein Ergebnis strategischer Überlegungen. Oft entscheiden Zufälle, oder man richtet sich nach der Wahl der Kumpels, man geht eben mit. Auch wenn die Eltern diesen Bildungsweg unterstützen, entlassen sie die Kinder selten mit ihrem Segen, öfter mit einer Drohung: Wir können dir bei den Anforderungen der Schule nicht helfen, wir können dir auch keine Nachhilfestunden bezahlen. Du musst dich frei schwimmen oder du gehst unter. So wird der Aufstieg angekündigt als ein Weg, den man über lange Strecken allein geht.

Die Noten werden plötzlich schlechter, obwohl man alles versteht. Das Tempo des Diktats legt so zu, dass man entweder eine mangelhafte Note riskiert, weil jedes nicht geschriebene Wort als Fehler zählt, oder man macht sich schleunigst an die Verwandlung seiner Handschrift in eine »Sauklaue«. Unvermittelt gibt einem der Lehrer zu verstehen...

Artikel-Länge: 21028 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €