75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.10.2021 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Gaufres de Bruxelles

Maxi Wunder

Krisensitzung in der Plauener Kommune. Anlass ist eine heftige Auseinandersetzung, die letztes Wochenende zwischen den Liebesleuten Doris und Udo über Frontex entbrannte, jene europäische »Grenzschutzagentur«, von der Doris noch nicht wusste, dass sie ein »staatlich subventionierter Scheißverein mit seitenlangem Strafregister« ist, wie Udo ihr unmissverständlich erklärte, nachdem sie ihn aufgefordert hatte, sich ausgerechnet bei Frontex zu bewerben, um seiner Arbeitslosigkeit entgegenzuwirken. Auch habe sie sich – wie sie nun gesteht – schon immer einen Mann in Uniform gewünscht. »Udo könnte doch der Heilsarmee beitreten«, schlage ich launig vor, aber er schaut mich nur an, als wolle er sagen: Bemüh dich nicht, es ist hoffnungslos.

»Hoffnungslos« ist ein Konzept, das Roswitha unbekannt ist, sie bekämpft Probleme mit Fakten, manchmal bis zur Schmerzgrenze. »So, Doris, jetzt schauen wir uns mal die Stellenangebote bei Frontex an.« Sie startet ihren Laptop un...

Artikel-Länge: 3074 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €