75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.10.2021 / Feuilleton / Seite 10

Kaiserlich-koloniale Kontinuitäten

Wenn eine Karl-Liebknecht-Straße umbenannt wird in Kaiserstraße, weiß man: Der politische Wind hat sich wieder gedreht. Nicht nur in Quedlinburg, wo dies nach 1990 der Fall war, in ganz Deutschland gibt es Straßen, die der deutschen Kaiser gedenken – insgesamt über 250. Und wo man Wilhelm II. ehrt, ist auch die Verherrlichung des deutschen Kolonialmus nicht weit.
Die Geschichte der Eroberung, Annexion und Ausbeutung der Welt durch europäische Staaten ist dank Bewegungen wie »Black Lives Matter« heute in der öffentlichen Debatte präsent. Kompetente Auskunft konnte dazu Gerd Schumann in der junge Welt-Ladengalerie geben. Im Rahmen der jW-Lesewoche stellte er am Donnerstag abend sein im Papyrossa-Verlag erschienenes Buch »Kaiserstraße – Der deutsche Kolonialismus und seine Geschichte« vor.

Im Gespräch mit Matthias István Köhler,...


Artikel-Länge: 2603 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €