75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.10.2021 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Von Türken zu Almans

Die Geschichte türkischer Gastarbeiter in Deutschland

Ab 1961 holte die Bundesrepublik türkische, sogenannte Gastarbeiter ins Land, 20 Jahre vorher hatte man sie noch Fremdarbeiter genannt. Man brauchte die Menschen, um das sogenannte Wirtschaftswunder festzuschreiben. Hasan Özen und Aydin Fidan erinnern sich an ihre erste Zeit in Nebelland. Und wir sagen einfach mal: Danke. D 2021

3sat, 20.15 Uhr

Fußballfrauen: Zeit für die Offensive

Eine Cheftrainerin in der Fußballbundesliga? Schön wär’s! Fußball ist aber noch weithin tumbe Männersache. Kein Verein in den höchsten drei Männerligen beschäftigt auch nur eine einzige Frau im Trainerteam. Doch die Männerdomäne gerät ins Wanken. D 2021.

ZDF, 22.15 U...

Artikel-Länge: 2255 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €