75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.10.2021 / Ausland / Seite 6

Aufgeheizte Stimmung

Irak: Proteste gegen vorläufiges Wahlergebnis. Bündnis aus neun schiitischen Gruppen kündigt Anfechtung an

Wiebke Diehl

Hunderte Menschen haben am Sonntag in der irakischen Hauptstadt Bagdad und in Basra im Süden des Landes gegen das früher am Tag bekanntgegebene vorläufige Endergebnis der Parlamentswahlen vom 10. Oktober protestiert. Dabei wurden Autoreifen angezündet und Straßen blockiert. Bei den Demonstranten handelt sich um Unterstützerinnen und Unterstützer des Fatah-Bündnisses, dem politischen Arm der Al-Haschd Al-Schaabi (Volksmobilisierungskräfte), die die Hauptlast des Kampfes gegen die Dschihadistenmiliz »Islamischer Staat« (IS) getragen haben. Bei den Wahlen von 2018 war die Fatah-Koalition noch mit 48 Abgeordnetenmandaten auf Platz zwei gelandet. Nach den offiziellen Angaben vom Sonntag ist sie nun auf nur noch 15 Sitze im neuen Parlament abgerutscht und damit der größte Verlierer der Abstimmung.

Unterdessen kündigte ein Bündnis aus neun schiitischen Gruppen an, das Wahlergebnis anfechten zu wollen. Sie begründen dies mit »großen Unregelmäßigkeiten« und spreche...

Artikel-Länge: 3608 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €