75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.10.2021 / Inland / Seite 4

Aufarbeitung unter Zeitdruck

Ehemalige KZ-Angestellte müssen sich wegen Beihilfe zum Mord in Tausenden Fällen verantworten

Markus Bernhardt

Die Vorwürfe wiegen schwer: Ein mittlerweile 100jähriger ehemaliger Wachmann des Konzentrationslagers Sachsenhausen muss sich wegen des Vorwurfs der Beihilfe zum Mord in mindestens 3.518 Fällen vor dem Landgericht Neuruppin verantworten (siehe jW vom 7.10.2021). Der Prozess, der aus organisatorischen Gründen in einer Sporthalle in Brandenburg (Havel) durchgeführt wird, dürfte einer der letzten seiner Art sein. Insgesamt sind für den besagten Prozess, der bis in den Januar andauern soll, 22 Verhandlungstage anberaumt.

Nachdem der Angeklagte noch am Donnerstag betont hatte, sich nicht zu den Vorwürfen äußern zu wollen, bestritt er am zweiten Verhandlungstag die gegen ihn gerichteten Vorwürfe. »Ich hab’ doch da gar nicht in Sachsenhausen, ich bin unschuldig, weil ich das gar nicht kenn’«, sagte der 100jährige am Freitag, der zwischen 1942 und 1945 als Wachmann eingeset...

Artikel-Länge: 3625 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €