75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.10.2021 / Thema / Seite 12

Eine Affenschande

Der Lieferdienst Gorillas reagiert auf Streiks seiner Rider mit Entlassung und Union-Busting. Dabei ist bereits das gesamte Geschäftskonzept fragwürdig

Elmar Wigand

Die Verzweiflung muss groß sein im Management von Gorillas. Auf erneute Streiks in Berlin, die derzeit zum dritten Mal innerhalb dieses Jahres mit jeweils steigender Beteiligung ablaufen, reagiert der angeschlagene Supermarktkurier (Flash-Supermarkt) jetzt mit Massenentlassungen an drei Lagerstandorten. Durch diesen Willkürakt heizt das Management die Solidarisierung unter den Beschäftigten aller Lieferdienste nicht bloß an, es gießt geradezu Öl ins Feuer, was zu negativer Berichterstattung, Imageschädigung und Abschreckung von Investoren führen dürfte. Wütende Proteste bis hin zu Boykottaufrufen sind nicht nur in Deutschland, sondern weltweit zu erwarten – von Amsterdam, Barcelona, Mailand, London bis New York.

Götterdämmerung

Wahrscheinlich erleben wir die Götterdämmerung der Marke Gorillas. Zumal das Personalmanagement seit dem 4. August mit Deena Fox eine US-amerikanische Personalmanagerin installiert hat, die in ihrer Vita bereits eine Schleifspur der ...

Artikel-Länge: 19543 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €