75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.10.2021 / Inland / Seite 5

Raus aus der Tretmühle

Hunderte Lehrkräfte in Berlin radeln bei Warnstreik für »Tarifvertrag Gesundheitsschutz«. Senat weigert sich, Verhandlungen aufzunehmen

Ralf Wurzbacher

Radeln hält fit. Vor Schulklassen mit 30 und mehr Kindern zu unterrichten, kann dagegen auf Dauer krank machen. Der Berliner Landesverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) will solchen Zuständen Einhalt gebieten und rief für Mittwoch zu einem ganztägigen Warnstreik an mehreren Lehranstalten in der Hauptstadt auf. Bei einer Fahrraddemonstration, ausgehend vom Oranienplatz in Kreuzberg, vorbei an den Parteizentralen von Bündnis 90/die Grünen, FDP und Linkspartei, strampelten sich am Vormittag Hunderte Pädagogen warm für die Abschlusskundgebung vor dem Sitz der Landes-SPD im Bezirk Wedding. Ziel der Aktion: Die Durchsetzung eines gesonderten Tarifvertrags zum Gesundheitsschutz, der die Größen der Lerngruppen an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen verlässlich regelt.

Allerdings gilt es auf dem Weg dorthin zwei dicke Bretter zu bohren. Finanzsenator Matthias Kollatz (SPD) weigert sich, entsprechende Verhandlungen aufzunehmen, weil da...

Artikel-Länge: 3523 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €