75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.10.2021 / Schwerpunkt / Seite 3

»Eindeutig politische Einflussnahme«

»Cum-Ex«-Deals: Über das Agieren der Warburg-Bank und des früheren Hamburger Bürgermeisters Olaf Scholz. Ein Gespräch mit Norbert Hackbusch

Kristian Stemmler

Auch nach seinem Sieg bei der Bundestagswahl kann SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz den Schatten der Vergangenheit nicht entfliehen. Kurz nach der Wahl kam es zu Razzien im Zusammenhang mit der in die »Cum Ex«-Affäre verwickelten Hamburger Warburg-Bank. Scholz wird unter anderem vorgeworfen, er habe als Bürgermeister dafür gesorgt, dass 2016 rund 47 Millionen Euro aus »Cum-Ex«-Deals der Bank nicht zurückgefordert wurden. Was waren das für Razzien?

Die Staatsanwaltschaft Köln hat am 28. September die Privatwohnung des langjährigen SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Kahrs, des früheren Innensenators Alfons Pawelczyk, auch SPD, und der Finanzbeamtin Daniela P. sowie Räume der Hamburger Finanzbehörde durchsuchen lassen. Hintergrund der Ermittlungen ist ein »Anfangsverdacht der Begünstigung«.

Daniela P. ist eine Schlüsselfigur der Affäre um die Warburg-Bank. Wer ist die Frau?

Frau P. war Sachgebietsleiterin im Finanzamt für Großunternehmen, dort verantwortlich für...

Artikel-Länge: 10293 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €