jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
07.10.2021 / Ausland / Seite 2

»Gemeinsamen Erfolg für viele erkämpfen«

Solidaritätskampagne fordert Freilassung des türkischen politischen Gefangenen Ali Osman Köse. Ein Gespräch mit Sandra B.

Nick Brauns

Seit mehreren Monaten findet in der Türkei und anderen Ländern eine Kampagne für die Freilassung des politischen Gefangenen Ali Osman Köse statt. Wer ist Köse und warum setzen Sie sich für ihn ein?

Ali Osman Köse sitzt bereits seit insgesamt 37 Jahren als politischer Gefangener mit lebenslanger Haftstrafe in verschiedenen Gefängnissen der Türkei. Sein antifaschistischer und antiimperialistischer Widerstand reicht bis in die Jahre der Militärdiktatur nach dem Putsch von 1980 zurück. Er hat seine revolutionären Ideen unter allen Umständen verteidigt und sich jeglichem Unrecht und Unterdrückung widersetzt. Er ist ein Zeitzeuge des Faschismus und des Widerstands in Gefängnissen der Türkei. Köse ist einer von Hunderten, aber seine widerständige Geschichte, die Ungerechtigkeit, die ihm angetan wird sowie sein kritischer Zustand aufgrund unzureichender medizinischer Versorgung haben uns bewegt, diese internationale Kampagne aufzubauen. Es geht nicht nur um Solida...

Artikel-Länge: 4124 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €