75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. Dezember 2022, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.10.2021 / Feuilleton / Seite 10

Eine Frau im Schatten

Am 6. Oktober wird in Berlin-Charlottenburg ein Stolperstein für die Kommunistin Irene Walther verlegt, die am 18. August 1942 in Plötzensee hingerichtet wurde

Cristina Fischer

Selbst 76 Jahre nach Kriegsende sind immer noch viele Biographien deutscher Frauen und Männer, die ihr Leben im Kampf gegen Hitler verloren, unaufgeklärt. Von manchen ist kein Brief, kein Foto überliefert. So auch im Fall Irene Walthers, die einer der bekanntesten Widerstandsgruppen im faschistischen Deutschland angehörte, dem Freundeskreis um den jüdischen Kommunisten Herbert Baum.

Daher wird ihr Name in allen einschlägigen Publikationen genannt, er steht auch auf dem Gedenkstein für die Baum-Gruppe auf dem Jüdischen Friedhof in Berlin-Weißensee – doch die Informationen über sie sind spärlich.

Irene Erna Johanna Walther wurde am 23. Januar 1919 in Berlin-Neukölln geboren. Ihre Eltern, der Feinmechaniker Friedrich (»Fritz«) Hermann Walther und die Artistin Erna Lerche, heirateten erst im November 1921. Erna Lerche war bei der Geburt ihrer Tochter 19 Jahre alt, ihr Mann fünf Jahre älter. Es gibt bisher keinen Hinweis darauf, dass Irene Geschwister hatte.

N...

Artikel-Länge: 5798 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk