Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
05.10.2021 / Sport / Seite 16

Als ob nichts gewesen wäre

Wie Portugal Futsalweltmeister wurde

André Dahlmeyer

Futsal ist eine international anerkannte Variante des Hallenfußballs, die in den deutschsprachigen Ländern bis heute weitgehend unbekannt ist. Eine offizielle deutsche Meisterschaft gibt es erst seit 2015, eine offizielle deutsche Nationalmannschaft seit 2016 und die Bundesliga seit quasi vorgestern. Das erste Futsalbundesligaspiel fand am 3. September im Castello in Düsseldorf-Reisholz zwischen Fortuna Düsseldorf und dem deutschen Rekordmeister Hamburger SV-Panthers statt und endete mit 1:0. Eines der zehn Gründungsmitglieder, 1894 Berlin, zog sich am 26. September wegen »finanzieller Schwierigkeiten« bereits wieder aus der Bundesliga zurück. Das alles verwundert kaum in einem Land, das bis heute mit dem guten alten Rugby, immerhin die Sportart aus der sich Fußball entwickelt hat, derart stiefmütterlich verfährt.

Die Wiege des Futsal liegt in Südamerika. Er ist nämlich so alt wie die Fußballweltmeisterschaften selbst und kommt vom Río de la Plata – zunäch...

Artikel-Länge: 3661 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €