jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
05.10.2021 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Re: Pulverfass Nordirland

Streit nach dem Brexit

In Nordirland sind Protestanten sauer, dass Nordirland noch immer keine Grenze zu Irland hat. Deswegen verbrennen sie irische Fahnen. Wie geht es weiter nach dem Brexit?

Arte, 19.40 Uhr

Die Anstalt

Politsatire mit Max Uthoff und Claus von Wagner

Kurz nach Bundestagswahl und »Einheiztag« geht es krankheitsbedingt zwar ohne Claus von Wagner zur Sache, aber sicher bleibt wie gewohnt kein Auge trocken. Und Gäste sind auch dabei, unter anderem Maike Kühl, Sulaiman Masomi und Antonia von Romatowski.

ZDF, 22.15 Uhr

Makro

Cannabis made in Germany

Zeit wurde es, schließlich wurde vor Hunderten von Jahren bereits ganz legal Hanf angebaut hierzulande. Eine junge Branche ist in Goldgräberstimmung. Seit 2021 fährt Deutschland wieder offiziell eigene Ernten ein. Unter strenger Aufsicht der Behörden. Kann Cannabis »made in Germ...

Artikel-Länge: 2679 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €