Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
02.10.2021 / Thema / Seite 12

Der neue Frontstaat

Nach dem Abzug der Sowjets aus Afghanistan trieb das benachbarte Tadschikistan in einen Bürgerkrieg, mit anhaltenden Folgen

Harald Projanski

Die Warnung, die Russlands Präsident Wladimir Putin Mitte September 2021 in einer Videobotschaft den militärischen Verbündeten seines Landes übermittelte, war eindeutig. Zum Auftakt einer Konferenz der Organisation des Vertrages über kollektive Sicherheit (OVKS) in der tadschikischen Hauptstadt Duschanbe sagte Putin, nach dem Sieg der Taliban in Afghanistan sei die Lage an den Außengrenzen des Bündnisses »nicht nur nicht stabil, sondern birgt neue, wirklich scharfe Herausforderungen und Risiken für die Sicherheit unserer Länder«. Gemeint ist damit vor allem die Grenze des Bündnismitgliedes Tadschikistan zu Afghanistan. Diese 1.300 Kilometer lange Grenzlinie verläuft auf Hunderten von Kilometern am Pamir durch gebirgiges Gelände und lässt sich daher nicht vollständig kontrollieren. Tadschikistan, bedeutet das, ist jetzt als Verbündeter Russlands ein Frontstaat geworden. Gemeinsame Manöver unmittelbar nach dem Einmarsch der Taliban in Kabul haben Moskaus En...

Artikel-Länge: 20133 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €