75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.11.2003 / Inland / Seite 5

Kein Bruch mit Vergangenheit

Eine Wortmeldung zum Holocaust-Mahnmal in Berlin

Fritz Teppich

Das Kuratorium für das Holocaust-Denkmal in Berlin wollte am Donnerstag (nach Redaktionsschluß) endgültig über das künftige Mitwirken des Degussa-Konzerns an dem Großprojekt entscheiden. Vor drei Wochen hatte es einen Vorentscheid gegeben, den Konzern, dessen Tochterfirma Degesch zu Nazizeiten das massenmörderisch eingesetzte Giftgas Zyklon B eingesetzt hatte, auszuschließen. Zu Recht, wie ich Shoa-Überlebender überzeugt bin. Für die Degussa setzt sich dagegen u.a. Bundestagspräsident Wolfgang Thierse mit dem Argument ein, andere Leute stünden jetzt an der Unternehmensspitze. Sie bedauerten die einstige Haltung des Konzerns, der davongekommenen Opfern oder dere...

Artikel-Länge: 2098 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €