75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.09.2021 / Ausland / Seite 7

Reale Umverteilung

Schweiz: Plebiszit zu »99-Prozent-Initiative« am Sonntag. Zustimmung zu höherer Besteuerung Superreicher unwahrscheinlich

Elisa Nowak

Am kommenden Sonntag wird nicht nur in der BRD der neue Bundestag gewählt, auch in der Schweiz finden zwei Abstimmungen statt. Die Wahlberechtigten der Alpenrepublik sind dazu aufgefordert, über eine Initiative zur höheren Besteuerung von Kapitaleinkommen sowie über die Legalisierung der sogenannten Ehe für alle zu entscheiden. Während der Öffnung der Ehe nach einer Umfrage der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft vom 10. September 53 Prozent zustimmen wollen, sieht dieselbe Erhebung für die »99-Prozent-Initiative« geringere Erfolgsaussichten. Demnach gaben nur 37 Prozent der Befragten an, »bestimmt dafür« beziehungsweise »eher dafür« zu sein, während 57 Prozent »bestimmt dagegen« oder »eher dagegen« stimmen wollten.

Die von den Jungsozialisten der Schweiz (Juso) unter dem Titel »Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern« am 2. April 2019 eingereichte Abstimmungsvorlage will die Bundesverfassung an zwei Punkten ändern. Gemäß Artikel 127 a solle...

Artikel-Länge: 3973 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €