75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.09.2021 / Inland / Seite 4

Wieder am Jom Kippur

Anschlag auf Synagoge in Hagen vereitelt. Polizei nimmt vier Personen fest

Annuschka Eckhardt

Der höchste jüdische Feiertag Jom Kippur ist ein Versöhnungstag, an dem sich die Menschen mit sich selbst und ihrer Beziehung zu ihren Mitmenschen auseinandersetzen sollen. Hierzulande bleibt an Jom Kippur nicht viel Raum für Selbstreflexion, zu groß ist die Angst vor antisemitischen Anschlägen. Am späten Mittwoch nachmittag hatten Polizeikräfte die Synagoge in der nordrhein-westfälischen Stadt Hagen abgeriegelt, nachdem es Hinweise auf eine »mögliche Gefährdungslage« gegeben habe. Das teilte Oberstaatsanwalt Benjamin Kluck mit.

Die Straße in der Innenstadt, an der die Synagoge liegt, wurde in 250 Metern Abstand gesperrt, und der für Mittwoch abend geplante Gottesdienst wurde aus Sicherheitsgründen kurzfristig abgesagt. Ein ausländischer Geheimdienst hatte offenbar den Bundesnachrichtendienst vor einem mutmaßlichen muslimischen Fundamentalisten in der BRD gewarnt. Ebenfalls an einem Jom Kippur hatte vor zwei Jahren ein bewaffneter Faschist in Halle in Sach...

Artikel-Länge: 3026 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk