jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
16.09.2021 / Inland / Seite 8

»Man hat ihn gleich zur ›Verschlusssache‹ gestempelt«

Sachsen: Untersuchungsbericht zu Munitionsdiebstahl bei LKA nur gekürzt veröffentlicht. Ein Gespräch mit Kerstin Köditz

Henning von Stoltzenberg

Die »Unabhängige Untersuchungskommission Spezialeinheiten der Polizei Sachsen« hat einen Bericht vorgelegt. Um welchen Sachverhalt geht es dabei?

Ende März war öffentlich bekanntgeworden, dass im November 2018 insgesamt 17 Angehörige eines Mobilen Einsatzkommandos, MEK, des Landeskriminalamtes Sachsen an einem Schießtraining bei der berüchtigten Firma »Baltic Shooters« in Güstrow teilgenommen haben, obwohl ein Vorgesetzter das untersagt hatte. Die Beamten haben das trotzdem auf eigene Faust durchgezogen. Dafür wurden Tausende Schuss Polizeimunition aus einer Waffenkammer geklaut. Ein Teil davon soll dann als eine Art Bezahlung verwendet worden sein. Der mutmaßliche Empfänger Frank T. wird dem extrem rechten »Nordkreuz«-Netzwerk zugerechnet. Durch Ermittlungen in Mecklenburg-Vorpommern ist diese illegale Dienstreise später aufgeflogen. Das sächsische Innenministerium hat in der Folge diese Kommission eingesetzt, um einige Hintergründe auszuleuchten und Vors...

Artikel-Länge: 3995 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €