75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.09.2021 / Inland / Seite 4

Willig und bereit

Spitze von Die Linke umwirbt weiter SPD und Grüne für Koalition im Bund. Fortsetzung von »Rot-Rot-Grün« im Land Berlin angestrebt

Kristian Stemmler

Auf der Zielgeraden des Bundestagswahlkampfes verstärkt das Führungspersonal der Partei Die Linke das Werben um SPD und Bündnis 90/Die Grünen. Janine Wissler, Kovorsitzende und Spitzenkandidatin der Partei, warf am Dienstag gegenüber der Nachrichtenagentur dpa der Union vor, mit ihren Warnungen vor einem »rot-grün-roten« Regierungsbündnis »absurde Ängste zu schüren«. Sie erklärte, wenn SPD und Grüne ihre Wahlversprechen ernst meinten, »sollten sie sich nicht an die FDP ranwanzen, sondern zumindest mit uns darüber reden, was man gemeinsam machen kann«. Im Spiegel griff Klaus Lederer, Linke-Spitzenkandidat für die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus, unterdessen die friedenspolitischen Positionen der Partei an, die als Haupthindernis für eine »rot-grün-rote« Liaison gelten.

Wissler erklärte, statt eine Beteiligung der Linken zu fürchten, sollten die Menschen »Angst haben, dass es noch einmal vier Jahre so weitergeht wie jetzt«. Die nächste Bundesregierung sei...

Artikel-Länge: 4551 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk