75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.09.2021 / Abgeschrieben / Seite 8

Kämpferisch gegen das Autokapital

In einer Erklärung des Protestbündnisses »Smash IAA« gegen die Internationale Automobil-Ausstellung in München vom Freitag heißt es:

(…) Mit bis zu 4.500 Polizeikräften soll der größte Polizeieinsatz in München seit 20 Jahren die Messe absichern. (…) Am heutigen Vormittag gingen Einsatzkräfte mit Schlagstockeinsatz und Pfefferspray gegen Demonstrierende am Rande des Protestcamps auf der Theresienwiese vor. Anna Meyer dazu: »Schon seit Wochen wurde mit Schreckensszenarios daran gearbeitet, diesen Einsatz gegen die Klimabewegung im nachhinein rechtfertigen zu können. Laut Herrmann (bayerischer Innenminister, jW) ging es ihm mit dem Großeinsatz darum, die Beeinträchtigung der Bevölkerung so gering wie möglich zu halten. Dabei ist doch völlig offensichtlich, dass es hier darum geht, den deutschen Autobauern Ruhe zu verschaffen. Oder wer profitiert sonst davon, dass Demonstrat...

Artikel-Länge: 2740 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk