75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.09.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Werbliches Grün

Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs

Lucas Zeise

Die arme DWS! Vor mehr als einer Woche hat die einst große, stolze und mächtige Fondstochter der Deutschen Bank, ausgeschrieben »Deutsche Gesellschaft für Wertpapiersparen«, eine öffentliche Warnung von der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) einstecken müssen. Die deutsche Finanzaufsicht BaFin, immer noch eingeschüchtert vom internationalen Tadel in Sachen Wirecard schloss sich sofort an. Beide Aufsichtsbehörden warnten die DWS, sie würden in Sachen »Greenwashing« gegen sie ermitteln. Der Aktienkurs der mittlerweile eigenständig an der Börse gehandelten Fondsgesellschaft fiel schnell um dramatische 14 Prozent.

Die DWS verdient unser Mitleid. Denn das Vorgehen der Aufsichtsbehörden ist einfach ungerecht. »Greenwashing« – übersetzt vielleicht am besten als »zu Werbezwecken grün anstreichen« – betreiben alle, die sich im Gewerbe des »Asset Management« oder der Vermögensverwaltung betätigen. Bei Wikipedia steht zu lesen,...

Artikel-Länge: 3081 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €