75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.09.2021 / Abgeschrieben / Seite 8

Absage an Militärinterventionen

Sevim Dagdelen, Obfrau der Fraktion Die Linke im Auswärtigen Ausschuss, forderte anlässlich des Treffens der Außen- und Verteidigungsminister der EU-Staaten in Slowenien die Beendigung des Militäreinsatzes in Mali:

Die internationale Militärpräsenz in dem westafrikanischen Land trägt nicht dazu bei, der Bevölkerung dort Sicherheit, Demokratie und Entwicklung zu bringen. Die Lehre aus dem Kriegsdesaster in Afghanistan muss eine Absage an Militärinterventionen und Regime-Change-Politik sein und nicht ein bloßer Flaggenwechsel beim Besatzungsregime. Die Linke lehnt den Aufbau einer neuen europäischen Eingreiftruppe ab, die anstelle der US-Armee für Militärabenteuer in aller Welt bereitstehen soll.

Die Unterstützung der Putschregierungen in Mali durch die Bundeswehr ist eine moralische Bankrotterklärung. Es ist blanker Hohn, nach zwei Staatsstreichen des Militärs von einem Demokratieaufbau in Mali zu sprechen. (…)

Zum Tod von Mikis Theodorakis teilte die Kommuni...

Artikel-Länge: 3130 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €