jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
03.09.2021 / Ausland / Seite 7

Schleichweg in die NATO

US-Präsident sichert ukrainischem Amtskollegen Unterstützung zu. Botschafter der Allianz in Kiew weicht Aufnahmekriterien auf

Reinhard Lauterbach

Der ukrainische Präsident Wolodimir Selenskij hat seinen zweitägigen Besuch in Washington abgeschlossen. Bei einem Gespräch im Weißen Haus am Mittwoch (Ortszeit) sicherte ihm US-Präsident Joseph Biden die fortdauernde Unterstützung der USA für die »Souveränität und territoriale Integrität« der ­Ukraine sowie für die »euroatlantischen Ambitionen« des Landes bis hin zum NATO-Beitritt zu. Washington werde die Zugehörigkeit der Krim zu Russland »nie anerkennen«, sagte Biden.

Auf der materiellen Ebene ist bescheidener, was Selenskij nach Hause bringt. Die USA sagten dem Land weitere Militärhilfe im Umfang von 60 Millionen US-Dollar (etwa 51 Millionen Euro) zu, darunter mobile Abschussplattformen für panzerbrechende Raketen des Typs »Javelin«, von denen die Ukraine seit 2018 bereits mindestens 360 Stück erhalten hat. Die Summe wirkt als Einzelbetrag bescheiden, reiht sich aber ein in eine Kette von US-Waffenlieferungen an Kiew, die ­allein in diesem Jahr bereits...

Artikel-Länge: 4247 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €