75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.09.2021 / Sport / Seite 16

Ankunft der Abrissbirne

Der traditionsreiche Dresdner Sportclub 1898 nimmt Abschied vom legendären Heinz-Steyer-Stadion

Maurice Lötzsch

Wer den Dresdner Sportclub 1898 für eine Fußnote in der Geschichte des Amateurfußballs in der sächsischen Landeshauptstadt hält, der irrt gewaltig. Auch wenn das schwarz-rote Vereinswappen heute nur noch eine Mannschaft aus der siebtklassigen Sächsischen Landesklasse Ost ziert, gibt es eine lange Historie rund um das Ostragehege. Obwohl die Gegner heutzutage VfB Zittau und Fortuna Trebendorf heißen, hält man in Dresden noch einen Kultstatus.

Fußballeuphorie

Nachdem sich bereits 1873 der Dresden English Football Club formiert hatte, begann eine ungekannte Fußballeuphorie in der Stadt, die 1898 zur Vereinsgründung des Dresdner Sportclubs führte. Die nach ihrem Entstehungsort »die Friedrichstädter« genannten Kicker konnten sich bereits zur Jahrhundertwende in die Geschichtsbücher eintragen, nämlich als Mitbegründer des Deutschen Fußballbunds. 25 Jahre später begann der erste Siegeszug der Schwarz-Roten: In der Verbandsliga Mitteldeutschland verloren die Spiele...

Artikel-Länge: 3245 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €