75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.08.2021 / Ausland / Seite 7

Käuflicher Vizekanzler

Österreich: Gericht verurteilt Ex-FPÖ-Chef Strache wegen Bestechlichkeit

Christian Bunke, Wien

War der ehemalige österreichische Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) bestechlich? Ja, findet Richterin Claudia Moravec Loidolt vom Wiener Straflandesgericht und verurteilte den Politiker am Freitag zu 15 Monaten Haft auf Bewährung. Zudem wurde wegen Bestechung Straches Freund und Mitangeklagter, der Privatklinikbetreiber Walter Grubmüller, zu zwölf Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Beide Schuldsprüche sind nicht rechtskräftig. Grubmüller und Strache, letzterer sprach von einem »klaren Fehlurteil«, streben ein Revisionsverfahren an.

In dem nun vorerst abgeschlossenen Fall ging es um zwei Parteispenden, die Grubmüller in den Jahren 2016 und 2017 an die FPÖ getätigt hat. Die Richterin sieht es als erwiesen an, dass Grubmüller diese Spenden in der Erwartung getätigt hatte, dass Strache sein politisches Gewicht in die Waagschale wirft, um eine Gesetzesänderung zu erwirken. Grubmüller wollte damit bezwecken, dass seine Privat...

Artikel-Länge: 2922 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk