Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
30.08.2021 / Ausland / Seite 7

Sorge wegen Hurrikan

Tropensturm »Ida« am Golf von Mexiko: USA unvorbereitet, keine Evakuierungen von Kliniken. Kuba hat Schäden weitgehend unter Kontrolle

Volker Hermsdorf

Während in Kuba bereits unmittelbar nach Durchzug des Tropensturms »Ida« die Aufräumarbeiten begannen, bereiteten sich die Bürger im US-Bundesstaat Louisiana am Sonntag auf eine Katastrophe vor. Gouverneur John Bel Edwards hatte noch am Sonnabend vor einem der stärksten Stürme seit 1850 gewarnt und den Notstand ausgerufen, berichtete dpa.

Der Flughafen New Orleans strich am Sonntag vorsorglich alle Flüge, der öffentliche Nahverkehr war bereits am Sonnabend eingestellt worden. Kleinere Küstenorte und vereinzelte Stadtteile wurden teilweise evakuiert. Die Zeit habe jedoch nicht mehr ausgereicht, eine Evakuierung der gesamten Stadt anzuordnen, erklärte Bürgermeisterin LaToya Cantrell, obwohl die grobe Zugbahn des Hurrikans seit Tagen bekannt ist. Gouverneur Edwards räumte ein, dass auch küstennahe Krankenhäuser nicht evakuiert werden können, da sie durch die Belegung mit über 2.450 Coronapatienten total überlastet seien. Es gebe in Louisiana und den angrenze...

Artikel-Länge: 3203 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €