75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.08.2021 / Inland / Seite 4

Verrutschte Maßstäbe

Rechte Umtriebe: Hessische SEK-Einheit soll neu aufgestellt werden. Linke kritisiert bloß formale Änderungen

Kristian Stemmler

Man fühle sich »verfolgt und stigmatisiert«. Von in Chats ausgetauschten Hakenkreuzen und Hitler-Bildern habe man nichts mitbekommen, aber das sei sicher »satirisch-lustig« gemeint gewesen. Mit solchen Einlassungen versuchten drei frühere Angehörige des Spezialeinsatzkommandos (SEK) in Frankfurt am Main, das der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) nach Bekanntwerden rechter Gruppenchats im Juni aufgelöst hatte, sich vor einer Woche im HR-Fernsehen zu rechtfertigen. Dass bei der Einheit einiges mehr im argen lag, als diese Ausflüchte nahelegen, macht die Analyse deutlich, die der von Beuth Mitte Juni einberufene, 14köpfige Expertenstab am Donnerstag in Wiesbaden nach zehnwöchiger Arbeit vorstellte.

Die Ergebnisse zeigten, dass die Auflösung des SEK »unumgänglich« gewesen sei, betonte der Minister laut einer Mitteilung seines Ressorts vom Donnerstag. »Über die Beteiligung in möglicherweise strafrechtlich relevanten Gruppenchats hinaus« habe sich die E...

Artikel-Länge: 4186 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €