75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.08.2021 / Inland / Seite 8

»Niemand hat sich seine Milliarden erarbeitet«

Bündnis ruft zu bundesweitem Aktionstag auf, fordert Umverteilung von Reichtum. Ein Gespräch mit Sophie Zechner

Kristian Stemmler

Das Bündnis »Wer hat, der gibt« ruft für diesen Sonnabend zum zweiten bundesweiten Aktionstag auf. Was ist geplant?

Unter dem Motto »Wir können uns die Reichen nicht mehr leisten« wird es in fast 20 Städten Demonstrationen und Aktionen geben. Genau lässt sich das nicht sagen, im vergangenen Jahr gab es spontane Aktionen, die wir gar nicht auf dem Schirm hatten. Momentan wissen wir von 18 Städten, in denen etwas stattfindet, darunter Berlin, Bremen, Göttingen, Leipzig Freiburg und Kiel. Wir erwarten Tausende Teilnehmer, allein in Hamburg rechnen wir mit 3.000 Demonstrierenden.

In der Hansestadt sind Sie im vergangenen Jahr durchs Reichenviertel Harvestehude gezogen. Wohin geht es diesmal?

Hamburg ist bekanntlich die Stadt mit den meisten Millionären im Land, deshalb haben wir da eine Auswahl von Nobelvierteln, die wir besuchen können. Diesmal geht es in die reichen Elbvororte, nach Blankenese, Nienstedten und Othmarschen. Die durchschnittlichen Einkommen dort...

Artikel-Länge: 3940 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk