75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.08.2021 / Ausland / Seite 7

Vorne mit dabei

Mexiko: Deutsche Unternehmen im Wettstreit um Beteiligung an Megainfrastrukturprojekt »Tren Maya«

Hannah Simón Fröhlich

Im südmexikanischen Bundesstaat Campeche hat am Freitag (Ortszeit) die erste Übergabe von Immobilien für vom Bau des »Tren Maya« (Maya-Zug) Betroffene begonnen. Neun Familien, die zuvor im unmittelbaren Einzugsgebiet des derzeit größten Infrastrukturprojekts Mexikos gelebt hatten, wurde laut der staatlichen Tourismusagentur (Fonatur) ein neues Eigenheim übergeben. Zwischen Escárcega und der Hauptstadt des Bundesstaates soll der zweite Streckenabschnitt des Eisenbahnnetzes gebaut werden.

Wegen der großen Fläche an Regenwald und Naturreservaten gilt der Südosten Mexikos als die grüne Lunge des Landes. Er ist industriell noch relativ unerschlossen, es gibt viele indigene Autonomiegebiete und Land im gemeinschaftlichen Besitz von Bauern, die Subsistenzwirtschaft betreiben. Das geplante Eisenbahnnetz »Tren Maya« soll touristische Zielorte entlang der Küste und der archäologischen Maya-Stätten im Landesinneren verbinden. Darüber hinaus beinhaltet das Vorhaben vo...

Artikel-Länge: 4043 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €